Startseite
Musikinitiative Hammelburg e. V.
Bandcountdown H2OpenAir – The Fitzz PDF Drucken E-Mail

Zeitreise ins Jahr 1995: The Fitzz posieren für die Regionalzeitung im Schlossgarten. (Foto: privat)
argaiv1765

Die Erinnerung an diese Truppe haben die Jüngeren unter uns eindeutig „George“ zu verdanken. Bei einem gemeinsamen Bier im hiesigen Pub brachte er „The Fitzz“ zur Sprache. Gott sei Dank, denn wir hätten diese Jungs, die bis 1998 aktiv waren, wahrscheinlich nicht mehr auf dem Zettel gehabt. Zu unserer Entschuldigung: Oli Müller (Bass), Heiko Hess (Percussion), Volker Grom (Schlagzeug) und Holger Schmitt (Gitarre, Bass) trafen sich bereits 1990.

Weiterlesen...
 
Bandcountdown H2OpenAir – Black Petty PDF Drucken E-Mail


Rückblick ins Jahr 2009: „Black Petty“ beim „A Double Shot At Metal“ im Wasserhaus. (Foto: RE ON TOUR)
 

Vor acht Jahren beschlossen Madlen Wittmann (Gesang), Sandra Schmelz (Gitarre), Sebastian Kehl (Bass) und Jonathan Keller (Schlagzeug) einen gemeinsamen, musikalischen Weg einzuschlagen. Schuld daran, war nicht nur eine Feier im Wasserhaus, sondern auch der Musikcenter Hammelburg. „Wir haben uns 2008 auf der Suche nach einem Schlagzeuger befunden und sind über das Musikcenter Hammelburg auf Johnny gestoßen, der dann auch gleich bei uns eingestiegen ist. Sebbo haben Madlen und Sandra damals bei einer Feier im Wasserhaus kennengelernt und mit ins Boot geholt“, erinnern sie sich heute zurück.

Weiterlesen...
 
Bandcountdown H2OpenAir – Black River City Girls PDF Drucken E-Mail


Lang, lang ist's her! Die „Black River City Girls“ sorgten im Dezember 2005 unplugged für besinnliche Momente im Wasserhaus. (Foto: Musikini)

Auf die Frage, in welcher Besetzung die „Black River City Girls“ beim Geburtstags-Open Air antreten, war sofort klar: „Wir kommen in Originalbesetzung!“ Selbstverständlich ist das nicht. Immerhin, Kerstin Eusemann (Gitarre/Vocals) Simone Hepp (Gitarre/Vocals) formierten sich bereits 1997.

Weiterlesen...
 
Bandcountdown H2OpenAir – Melvin PDF Drucken E-Mail


2013 gab es beim „... und ab geht die Lutzi Festival" in Rottershausen eine eigene Musikini-Bühne. Hier spielte Melvin mit seiner Band New Jersey Black Bones. (Foto: Musikini)

 Melvin spielt solo an unserem Open Air, war aber in vielen Musikinibands. Bestimmt erinnert sich der ein oder andere noch an „Other Generation's Anthem“, „Europanic“, „New Jersey Black Bones“ oder „Happy Tragedy“. Auch, wenn diese Formationen alle längst nicht mehr existieren und nur noch spärlich Kontakte bestehen. Den 10. September will Melvin daher für eine Zäsur nutzen. „Ich spiele keine Songs von den alten Bands, sondern neuere, die noch nicht im Wasserhaus zu hören waren“, kündigt er an. Und noch mehr: „Ich bin dabei, eine Band zu gründen. Wir haben auch schon einmal zusammen gejammt. Allerdings können wir aus verschiedenen Gründen erst im September beginnen.“

Weiterlesen...
 
„Ordentlich aufgemotzt!“ PDF Drucken E-Mail

Am 10. und 11. Juni steigt das siebte „... und ab geht die Lutzi“-Festival in Rottershausen
DONOTS
- Rockstage Samstag (Foto: Pressematerial)

Die Nachrichten-Frequenz in den Sozialen Medien lässt es bereits erahnen – die siebte Ausgabe des Kult-Festivals „... und ab geht die Lutzi“ steht unmittelbar bevor. In immer kürzeren Abständen verkünden die Organisatoren die Highlights auf und vor den Bühnen. Freuen können sich die Besucher in diesem Jahr auf alte Bekannte wie „Schmutzki“ und echte Größen der Musikszene wie die „Donots“. Der zweitägige Ausnahmezustand auf dem Sportgelände des FC Rottershausen ist garantiert.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 33
 

Eventkalender

NOEVENTS

<<  Oktober 2017  >>
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Wir haben 44 Gäste online