Startseite
Dunkelschöne Klänge im Wasserhaus PDF Drucken E-Mail


Foto: Dunkelschön (Pressematerial, by Hamaell)

argaiv1516

Am Freitag, den 12. April, wird das Wasserhaus Hammelburg mit vorher noch nie gehörten Klängen geflutet. Zum ersten Mal seit der Eröffnung des Vereinsheims der Musikini im Jahre 2004 richten die Organisatoren ein Konzert rund um das Genre Mittelalter Rock aus. Als Headliner tritt die umtriebige Truppe „Dunkelschön“ ins Rampenlicht. Sie werden ihre Songs vollverstärkt präsentieren – ganz im Gegensatz zu „Aegri Somnia“, die die Position des Openers „unplugged“ übernehmen.


Raus aus dem Studio und ab auf die Bühne: Für „Dunkelschön“ ist es das erste verstärkte Konzert der Saison. Mittelalterliche Klänge gepaart mit modernem Schlag- und Zupfwerk sind ihr Markenzeichen, welches es sonst zumeist nur auf Großveranstaltungen wie dem „Wave Gothic Treffen“ in Leipzig, dem „Amphi Festival“ in Köln oder sogar in benachbarten Ländern wie Belgien zu hören gibt. Auf vielen Festivals unterwegs begibt sich diese außergewöhnliche Band nun in die Heimat, um ihr Publikum zusammen mit der Instrumental-Gruppe „Aegri Somnia“ in die Zeit der Gaukler, Dichter und Minnesänger zurückzuversetzen.

Text: Madlen Wittmann
 
 

Eventkalender

NOEVENTS

<<  Januar 2018  >>
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Wir haben 143 Gäste online