Startseite Eventkalender Details - A Shot At Metal 2

EMail Drucken

Eventkalender

Veranstaltung 

Titel:
A Shot At Metal 2
Wann:
20.11.2010 20.00 h
Wo:
Wasserhaus - Hammelburg
Kategorie:
Wasserhausveranstaltung

Beschreibung

Konzert mit:  Black Petty, Abyss of Destruction, Mob Rules
 

EINTRITT: 5 €/4 €

 


Wenn die Bäume kahl, die Tage kürzer und die Landschaftsbilder rund um Hammelburg vom Nebel umhüllt werden, ist es für die Musikini an der Zeit, der düsteren Seite der Musik zu frönen. Und das tut sie im anstehenden November auch zu Genüge.

Denn mit der Wasserhaus-Band „Black Petty“, die Euch zu Beginn des Abends ihren Progressiv-Metal um die Ohren pfeffert, und dem treibendem Metal-/Hardcore der Baden-Württemberger Truppe „Abyss of destruction“ sind gleich zwei female-fronted Acts am Start, um auf den Höhepunkt der Veranstaltung vorzubereiten.

Und zwar auf keinen geringeren als „Mob rules“. „Was, DIE 'Mob Rules'?“ - „Ja, genau die!“
Benannt nach dem zehnten Studioalbum der Heavy-Metal-Legende „Black Sabbath“ stehen die sechs Power-Metaller mit dieser jedoch nicht nur namentlich in Verbindung. Denn neben zahlreichen Gigs mit Szene-Größen wie „Doro“, „Rage“ und „Helloween“ eröffneten sie sogar schon die Show für den erst kürzlich verstorbenen, ehemaligen Black-Sabbath-Frontmann Ronnie James Dio und seine Musikerkollegen von „DIO“. Doch für diesen einen Abend macht sich „Mob Rules“ von den großen Bühnen auf nach Hammelburg und lässt die Zeiten des klassischen Heavy Metal aufleben.

Veranstaltungsort

Wasserhaus
Venue:
Wasserhaus   -   Website
Straße:
Kissinger Straße 90
PLZ:
97762
Stadt:
Hammelburg
Bundesland:
Bayern
Land:
Land: de

Beschreibung

Umgebaut und betrieben wird es von uns, der Musikinitiative Hammelburg e.V., um das Nachtleben in unserem Weinstädtchen zu beleben.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Monat mindestens ein Konzert, zweimal Disco oder sonstige Specials zu veranstalten. Das alles versuchen wir möglichst facettenreich und immer mit einem Ohr an der Zeit, um Trends frühzeitig zu sehen und zu gestalten. 

Das Wasserhaus wird ehrenamtlich betrieben. Keiner der Helfer bekommt irgendeine finanzielle Entlohnung. Der Betrieb des Wasserhauses muss sich selbst finanzieren und wird nicht bezuschusst.

Es gibt noch eine weitere Seite des Wasserhauses. Um auch einheimische Künstler zu unterstützen und zu fördern, befinden sich im Keller Proberäume. Außerdem werden Workshops zur Fortbildung für Musiker und Musikinteressierte angeboten.

Wir freuen uns auf jeden Besucher der sich für Musik, Live - Bands und coole Parties interessiert.
 

Eventkalender

NOEVENTS

<<  November 2017  >>
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wir haben 155 Gäste online